Kimberly Bailey von "The Butter End” ist für ihre einzigartigen, maßgeschneiderten Kreationen berühmt. Heute trifft sie sich mit Wedding-Planer Charlie, der für seine aktuellen Kunden eine recht ungewöhnliche Hochzeitstorte in Auftrag gibt: ein lebensgroßes, anatomisch perfektes Skelett! Schädel und Brustkorb des Gothic-Kuchens mit einem Hauch Boho-Chic und essbarer Blumenkrone sind aus kompaktem Kokosnussteig mit Passionsfrucht-Buttercreme gearbeitet, die Knochen bestehen aus fest gerolltem Schokoladenfondant. Insgesamt sieht das Gerippe so echt aus, als wäre es direkt aus einer Anatomie-Vorlesung gestohlen worden. (Unterstützt durch Produktplatzierungen)

MEHR VIDEOS