Die letzte Final-Vorrunde steht an, dessen Gewinner nicht nur den Champion-Titel, sondern auch 25.000 Dollar mit nach Hause nimmt. Der 13-jährige Aidan hatte beim vergangenen Wettkochen durch Ausdauer und seinen feinen Gaumen beeindruckt. Haley, 12 Jahre alt, bestach durch kulinarische Leidenschaft, Altersgenossin Emma ist am Herd besonders hart gesotten und schreckt vor keiner Zutat zurück. Und der 13-jährige Jack konnte vor allem durch seine Kreativität überzeugen. Welches Talent die meisten Punkte bringt, wird sich gleich zeigen, denn der erste Zutatenkorb mit Krebsscheren, Pomelo, Chilis und süßen Milchbrötchen steht zum Einsatz bereit.

MEHR VIDEOS

  • {S}07.{E}06. Das große Finale

    S07.F06. Das große Finale

    Bis jetzt haben die vier kleinen Meisterköche, die im Finale gegeneinander antreten jeden Gegner und jeden Korb bezwungen. Doch heute müssen sie noch eine Schippe drauflegen, um Champion zu werden und 25.000 Dollar zu kassieren. Sportschwimmerin Isabella hat asiatische Wurzeln und weiß, wie man gewinnt. Buck ist der jüngste im Wettbewerb, arbeitet aber besonders hart. Aidan will beweisen, dass man auch als Legastheniker alles erreichen kann. Und Tavia, die unter Morbus Crohn leidet, hat den allergrößten Siegeswillen. Los geht es...
    Dauer: 40 Min