Predigertochter Barbie will einen Ex-Amischen heiraten und steht unter ständiger Beobachtung. Bates wurde von seinen Eltern aus dem Haus geworfen und träumt davon, Schauspieler zu werden. Vonda arbeitet in zwei Schichten als Putzfrau und lebt mit 29 Jahren noch immer bei den Eltern. Die alleinerziehende Mutter Miriam wird von der Gemeinschaft geächtet, und Matt, der von amischen Eltern adoptiert wurde, wird aufgrund seiner dunklen Hautfarbe abgelehnt. Alle fünf träumen von einem neuen Leben fernab religiöser Zwänge und wollen in New York ihr Glück versuchen. Doch vorher müssen sie noch ihre Familien informieren.

MEHR VIDEOS