Albert Haber ist der Besitzer einer Kaufhauskette in Florida, Workaholic und mehrfacher Millionär. Doch für seine Kinder, den 15-jährigen Lee und die 13-jährige Allison, ist er ein treusorgender - und seit dem Tod seiner Frau - alleinerziehender Vater. Die Kids stehen für Al an erster Stelle, bis er Betty Lou kennenlernt. Die schöne 31-Jährige arbeitet als Model, ist zwei Mal geschieden und hat vier Kinder. Er verliebt sich Hals über Kopf in Betty Lou, verbringt jede freie Minute mit ihr und übersieht dabei, dass seine neue Freundin nur an seinem Geld und seinem Imperium interessiert ist. Sie will die Kaufhäuser selbst führen und ist bereit, dafür über Leichen zu gehen.