Der junge Arun arbeitet auf den Ländereien seiner Familie im Norden Indiens. Auf den ersten Blick unterscheidet ihn nichts von den anderen Feldarbeitern. Doch Arun hat ein Geheimnis - Es offenbart sich nur, wenn er seine Kleidung ablegt. Arun kam nicht mit zwei, sondern mit vier Beinen zur Welt. Seit über 15 Jahren hat er keinen Doktor gesehen, doch jetzt wünscht er sich ein normales Leben, ohne das überflüssige Beinpaar am Rücken. Dafür nimmt er eine siebenstündige Anreise auf sich, um bei Ärzten in Delhi Hilfe zu finden. Seine Familie ist sehr besorgt, dass es bei einer Operation ernsthafte Komplikationen geben könnte. Und in der Tat ist der Eingriff nicht ohne Risiko. Werden die Ärzte Aruns sehnlichsten trotzdem Wunsch erfüllen können?

MEHR VIDEOS