Als Stephen Vargas seine Familie in Ogden, Utah, besucht, verliebt er sich in Becky, die beste Freundin seiner jüngeren Schwester. Es dauert nicht lang, bis die beiden verheiratet sind und zwei Töchter bekommen. Doch ihre Ehe läuft nicht so gut, wie es scheint: Hinter der strahlenden Kulisse, die man auf privaten Videoaufnahmen sieht, wird die Beziehung von Eifersucht, Kontrollzwang und Betrug beherrscht. Und dann folgt die Katastrophe: Einen Tag nach Weihnachten wird einer der beiden brutal ermordet. Während der Ermittlungen stoßen die Beamten auf einige Filmaufnahmen der Vargas, die außer einer Bilderbuchfamilie auch Szenen unglaublicher Gewalt zeigen.

MEHR VIDEOS