Wie die meisten streng religiösen Familien der Mormonenkirche sind auch die Laffertys aus Provo in Utah eine große Sippschaft: Erstmals ausgestrahlte private Videoaufnahmen zeigen das stolze Familienoberhaupt Watson Lafferty, seine Frau Claudine und ihre acht wohlgeratenen, perfekten Kinder im Alter von zwei bis 22 Jahren, die ganz im Sinne Gottes erzogen wurden. Kein Mensch hätte je vermutet, dass sich hinter dieser gläubigen Bilderbuchfassade unglaubliche Gewalt im Haus der Laffertys zusammenbraut. Doch aus den liebenswürdigen mormonischen Kindern werden radikale Religionsfanatiker, die auch vor grausamen Morden nicht zurückschrecken.

MEHR VIDEOS