Mädesüß-Pudding

Zwei Brüder mit Geschmack: Mädesüß-Pudding

Zusammen mit Nick bereiten Tom und Henry in einer "Open Air-Küche" einen Pudding zu.

Zutaten für 4 Personen:

Für den Mädesüßsirup:

  • 1 Liter Wasser
  • 400 g Zucker
  • 6 EL getrocknetes Mädesüß (oder 2 große Handvoll frische Mädesüßblüten)
  • 2 Sternanisfrüchte
  • ½ Vanilleschote, ohne Mark

Für die Kirschen:

  • 40 Kirschen, entsteint
  • 1 Spritzer Kirschlikör
  • 80 ml Mädesüßsirup

Für die Zabaione:

  • 3 Eigelb
  • 135 ml Mädesüßlikör

Zum Garnieren:

  • Minzblätter
  • Mädesüßblüten
  • Weidenröschenblüten (nach Belieben)

Zubereitung:

Für den Mädesüßsirup:

Alle Zutaten in einem Topf erhitzen, bis sich der Zucker aufgelöst hat. Vom Herd nehmen und möglichst lange ziehen lassen.

Für die Kirschen:

Kirschen, Likör und Sirup in eine Pfanne geben und bei großer Hitze aufkochen. Danach köcheln lassen, bis die Flüssigkeit um die Hälfte einreduziert ist und die Kirschen weich sind, aber nicht zerfallen. Beiseitestellen und vollständig abkühlen lassen.

Für die Zabaione:

Die Zutaten in eine große Schüssel geben und diese auf einen Topf mit siedendem Wasser stellen. Etwa 10 Minuten lang kräftig aufschlagen, bis sich die Masse verdreifacht hat und dick ist.

Zum Garnieren: Die Zabaione auf vier Schälchen verteilen. Die Kirschen auf die Zabaione geben und unter dem Grill (oder mit einem Brenner) leicht anbräunen. Etwas von dem übriggebliebenen Kirschsirup darüber träufeln und mit frischer Minze, Mädesüßblüten und Weidenröschenblüten garnieren.

Guten Appetit!

Anzeige

Folge 1: Rye

Zwei Brüder mit Geschmack (DCL)