Jakobsmuscheltatar

Folge 1: Rye

Zwei Brüder mit Geschmack (DCL)

Zutaten für 4 Personen:

  • 1 TL englischer Senf
  • 1 EL Apfelessig
  • 3 EL Rapsöl
  • 6 Jakobsmuscheln, Rogen entfernen, aber Schalen aufheben*
  • ¼ Granny-Smith-Apfel, in Stifte geschnitten
  • 1 TL Schnittlauch, fein gehackt
  • 1 TL Estragon, fein gehackt

Zum Garnieren:

  • 1 rote Chilischote, in feine Streifen geschnitten

Zubereitung:

Senf, Apfelessig und Öl in einer Schüssel zu einem Dressing verrühren. Beiseite stellen. Das Muschelfleisch in 1 cm große Würfel schneiden und in eine Schüssel geben. Apfelstifte, Schnittlauch und Estragon zusammen mit etwas Salz und Pfeffer hinzugeben. Alle Zutaten vorsichtig mischen. Mit der gewünschten Menge Dressing abschmecken und verrühren. Das Jakobsmuscheltatar in den Muschelschalen anrichten und mit den Chilistreifen garnieren.

Tipp: Wenn das Tatar in den Muschelschalen angerichtet werden soll, müssen diese zuvor abgekocht und gründlich gereinigt werden.

Guten Appetit!