Fleisch-Mandel-Teigtaschen

Folge 2: Bakewell

Zwei Brüder mit Geschmack (DCL)

Zutaten:

  • 2 EL Rapsöl
  • 1 Perlhuhn, in Brüste und Schenkel zerteilt
  • 1 rote Zwiebel, geschält und gewürfelt
  • 2 Knoblauchzehen, geschält und fein gehackt
  • 1 EL Zimtpulver
  • 4 Datteln, entsteint
  • 400 ml Hühnerfond
  • 1 EL Granatapfelsirup
  • 4 Blätter Filoteig
  • Puderzucker, zum Bestäuben
  • 50 g zerlassene Butter
  • 5 EL gemahlene Mandeln
  • 1l Öl, zum Frittieren
  • Zum Garnieren:
  • Zimtpulver
  • Puderzucker
  • Granatapfelkerne

Zubereitung:

Das Rapsöl bei großer Hitze in einem Topf erwärmen. Die Perlhuhnteile würzen und darin anbraten, bis sie goldbraun sind. Das Fleisch aus dem Topf nehmen, dann Zwiebel und Knoblauch hineingeben und 2–3 Minuten lang anschwitzen, bis sie weich sind. Den Zimt hinzufügen und weitere 20 Sekunden rösten, um die Aromen freizusetzen.

Den Fond und den Granatapfelsirup angießen und das angebratene Fleisch zusammen mit den Datteln zurück in den Topf geben. Erhitzen und 30 Minuten lang köcheln lassen, bis das Fleisch vollständig durchgegart ist.

Das Perlhuhn, wenn es ganz durch ist, aus dem Sud nehmen und etwas abkühlen lassen. Die Zwiebelmischung aufkochen und um ein Viertel einreduzieren lassen. Das Perlhuhnfleisch kleinrupfen, dabei die Haut entsorgen. Mit der eingekochten Flüssigkeit und den gemahlenen Mandeln mischen. Vermengen, bis die Masse eine gleichmäßige Konsistenz hat.

In der Zwischenzeit den Filoteig in acht 15 cm lange und 10 cm breite Rechtecke schneiden. Eine saubere Fläche mit etwas Puderzucker bestäuben und die Filoblätter darauflegen. Die Füllung auf die acht Rechtecke verteilen und den Teig zu festen Päckchen aufrollen, ähnlich wie Frühlingsrollen. Zum Verschließen mit etwas zerlassener Butter bestreichen. An einem kühlen Ort 5 Minuten ruhen lassen. Das Öl auf ca. 180 C erhitzen. Die Pastillas etwa 3 Minuten lang im Öl frittieren, bzw. bis sie goldbraun sind. Herausnehmen und auf einem sauberen Stück Küchenpapier abtropfen lassen. Vor dem Servieren Puderzucker und Zimt mischen und die Pastillas damit bestäuben. Mit Granatapfelkernen garnieren.

Guten Appetit!