Das dicke Knetmännchen „Backboy“ mitten auf den Bauch tätowiert, ein grauenvolles Porträt des Schauspielers Steve Buscemi am Fußknöchel, „Mr. Peanut“ rund um die Brustwarze oder ein Kamel-Pärchen auf den großen Zehen: Diese Doku-Serie zeigt die schlimmsten Tattoos von ganz Amerika!

Die hässlichsten, ordinärsten oder peinlichsten Motive, allesamt stümperhaft gestochen und so entstellend, dass sich mancher sogar von einem Körperteil trennen würde.

Doch es gibt Rettung: Renommierte Tattoo-Künstler wie Megan Massacre, Tim Pangburn und Mike Pinto nehmen sich der Härtefälle an und machen aus Pfusch echte Kunstwerke.

Anzeige

Nächste Folge