Rezept: Brezen - Folge 8

Brezen (TLC)

Zutaten für Brezen (ca. 14 Stück):

750 g Mehl

350 ml Wasser

30 g Butter

20 g Salz

35 g Hefe

grobkörniges Salz

Für die Lauge: 2 EL Natron und 2 l Wasser

Zubereitung:

Mehl, Wasser, Butter Salz und Hefe zu einem glatten Teig verarbeiten. Ca. 15 Minuten ruhen lassen und dann in ca. 80 g schwere Stücke teilen. Die Stücke in lange Stränge rollen (diese müssen wirklich lang und dünn sein, den Teig dafür am besten vorher nochmal gut kneten) und Brezen daraus formen. Und die fertigen Brezen nochmal 10 Minuten gehen lassen.

Für die Lauge das Wasser mit dem Natron aufkochen lassen und dann auf mittlere Temperatur schalten. Die Brezen für ca. 30 Sekunden in die Lauge geben, dann abtropfen lasen und eine halbe Stunde kühl stellen. Die Brezen dann mit grobkörnigem Salz salzen

Im vorgeheizten Backofen bei 240°C ca. 15 Minuten backen.

TIPP: Die Brezen können auch am nächsten Tag nochmal kurz auf dem Toaster oder im Ofen aufgebacken werden und schmecken wieder wie frisch.

 

Zutaten für den Obazdn:

1 Camembert ca. 200 g

3 EL weiche Butter

1 kleine Zwiebel

Rosenpaprika

Kümmel

Salz

Pfeffer

Bier

Zubereitung:

Den Camembert in kleine Stücke schneiden mit Butter und klein gehackter Zwiebel vermengen. Gewürze dazugeben und mit etwas Bier zum Schluss abschmecken. Im Kühlschrank noch einige Zeit ziehen lassen und nochmals abschmecken.

Anzeige

Mehr Rezepte

  • Baisertorte (TLC)
  • Bienenstich (TLC)
  • Birnentarte (TLC)
  • Frankfurter Kranz (TLC)
  • Rezept: Ross Anthony (TLC)
  • Lucys tropische Früchtetorte (TLC)
  • Kirsch-Streusel-Kuchen (TLC)
  • Lebkuchen (TLC)
  • Rezepte von Sebastian Dickhaut (TLC)
  • Rotweinkuchen (TLC)