My Big Fat Transsexual Wedding

My Big Fat Transsexual Wedding (DCL)

Ein außergewöhnliches Paar - und die ganz große Liebe. Louisa kam vor 29 Jahren in einer niederländischen Wohnwagensiedlung als Louike zur Welt. Doch erst nach einem langen Weg voller Hürden wurde dem hübschen Jungen bewusst, dass er Transgender ist. Jetzt heißt er Louisa, ist endlich eine Frau und hat mit Rosanna sein Glück gefunden. Rosanna wurde als Mädchen geboren, fühlte sich aber immer schon wie ein Junge.

Nach 14 gemeinsamen Jahren möchten die einstigen Außenseiter ihre besondere Beziehung durch eine Hochzeit besiegeln. In der Kultur der Gypsys ist eine Heirat zwischen gleichgeschlechtlichen Partnern aber immer noch schwierig, zumal die beiden Seelenverwandten durch künstliche Befruchtung Kinder bekommen möchten. Doch nach einem spektakulären Heiratsantrag starten die turbulenten Vorbereitungen der großen transsexuellen Gypsy-Hochzeit.