Tagliatelle mit Zucchinicreme und Garnelen

Tagliatelle mit Zucchinicreme und Garnelen (DCL)

Zutaten (für 4 Personen):

  • Öl
  • 200 g Zucchini
  • Salz
  • 1/2 Zwiebel
  • frische Minzblätter
  • Zitronenschale
  • 6 Garnelen
  • 4 Zucchiniblüten
  • Sahne
  • 350 g Tagliatelle

 

Anzeige

Zubereitung:

Zucchini und Zwiebel in dünne Scheiben schneiden und zusammen in etwas Öl weich braten. Dabei die gehackten Minzblätter zugeben und mit Zitronenschale würzen.

In einer anderen Pfanne die Garnelen auf beiden Seiten braten. Gegen Ende der Garzeit die Zucchiniblüten zugeben und kurz mitbraten lassen.

Die Tagliatelle in reichlich Salzwasser kochen. Währenddessen die Zucchini-Zwiebel-Mischung mit der Sahne pürieren.

Die fertigen Tagliatelle abgießen (immer etwas Nudelwasser aufheben!) und in einer Schüssel mit der Zucchinicreme vermischen. Nach Bedarf mit Kochwasser flüssiger machen.

Tagliatelle mit den Garnelen und Zucchiniblüten anrichten.

Guten Appetit!