Rezept: Salsa aus gerösteten Tomaten

Salsa aus gerösteten Tomaten (DCL)

Portion: ca. 500 ml

Vorbereitung: 5 Minuten

Garzeit: 25 Minuten

Zutaten:

Für die gerösteten Tomaten:

  • ca. 750 g Kirsch- oder Datteltomaten
  • 2 Jalapeño-Chilischoten, längs geviertelt, Stiel und Samen entfernt
  • 2 Knoblauchzehen, längs halbiert
  • 1/4 Tasse Olivenöl
  • 1 Teelöffel Salz

Für die Salsa:

  • 1/2 rote Zwiebel, grob gehackt
  • 1/4 Tasse frischer Koriander, Stiele entfernt und grob gehackt
  • Saft von 1 Zitrone
  • 1/2 Teelöffel Cumin, gemahlen
  • Salt und Pfeffer

 

Zubereitung:

Ofen auf 200°C vorheizen.

Tomaten und Jalapeño-Chilischoten in einer Schicht in eine kleine Auflaufform oder auf ein mit Backpapier belegtes Backblech legen. Knoblauch, ¼ Tasse Olivenöl und Salz vermischen und darüberträufeln. 10 Minuten rösten lassen, dann Blech oder Form herausnehmen und schütteln. Zur Seite stellen und 5 Minuten abkühlen lassen.

Zwiebel, Koriander, Zitronensaft, Cumin, Pfeffer und eine Prise Salz in einen Mixer geben und kleinhacken. Das geröstete Gemüse inkl. Saft vom Blech oder aus der Form hinzufügen und zu einer dicken Salsa pürieren. Eventuell mit Salz und noch mehr Zitronensaft abschmecken. In eine Servierschüssel geben.

Anzeige

Anzeige