Rezept: Rib Eye Steaks mit Steak Sauce

Rezept: Rib Eye Steaks mit Steak Sauce (DCL)

Portionen: 4

Vorbereitung: 40 Minuten

Garzeit: 35-40 Minuten

Zutaten:

Für die Steaks:

  • 2 (680 – 900 g) Rinderfilets aus der Hochrippe, etwa 6 cm dick
  • Olivenöl
  • Grobes Salz und frischgemahlener Pfeffer

Für die Sauce:

  • ½ Tasse frisch gepresster Orangensaft
  • ½ Tasse Rosinen
  • ¼ Tasse Worcestershire Sauce
  • 2 Esslöffel Apfelessig
  • 2 Esslöffel Balsamico
  • 2 Esslöffel Dijon-Senf
  • 2 Esslöffel Ketchup
  • 2 Esslöffel Chili Sauce


Zubereitung:

Steaks:

  1. Steaks bei Zimmertemperatur 30 Minuten ruhen lassen vor der Zubereitung.
  2. Grill oder Grillpfanne auf mittlerer Stufe erhitzen. Steaks von beiden Seiten mit Öl abreiben und mit Salz und Pfeffer würzen. Steaks auf die heißeste Stelle des Grills oder der Pfanne legen. Scharf anbraten für etwa 5 Minuten pro Seite bei mittlerer Hitze. Steaks dann auf eine kühlere Stelle des Grills schieben und für 30 bis 35 Minuten brutzeln lassen, bis sie halb durchgebraten sind. Vom Grill nehmen und 10 Minuten ruhen lassen bis zum Servieren.


Steak Sauce:

  1. In einem kleinen Tiegel inzwischen alle Zutaten für die Sauce mischen. Unter Rühren zum Kochen bringen für 2 Minuten. Vom Feuer nehmen und abkühlen lassen. In einen Mixer geben und glatt pürieren.
  2. Sauce sofort mit den Steaks servieren oder abgedeckt im Kühlschrank bis zu 1 Monat haltbar.

 

Anzeige

Anzeige