Pelati-Pasta

Pelati-Pasta (DCL)

Zutaten für vier:

 

1 Zwiebel

Salz, Zucker

1 Dose Pelati Tomaten (ca. 400g)

3 EL Öl

1 TL Oregano, getrocknet

2 EL Tomatenmark

1 EL Mehl

1 TL Paprikapulver edelsüß

weißer Pfeffer

500g Spaghetti

Zubereitung:

Zwiebel halbieren, abziehen  und würfeln. Mit einer guten Prise Salz sowie ein wenig Zucker mischen und ca. 5 Minuten ziehen lassen. Die Dosentomaten mit einem Mixer zerkleinern.

Öl in einem Topf erhitzen und die Zwiebeln mit dem Oregano zugedeckt 5 Minuten dünsten. Jetzt das Tomatenmark einrühren und kurz rösten lassen. Dann Mehl und Paprikapulver zugeben und warten bis alles aufgelöst ist.

Die Tomaten unter Rühren zugeben und aufkochen. Alles mit Salz und Pfeffer abschmecken und unter Rühren nochmal 10 Minuten kochen lassen.

In der Zwischenzeit in reichlich Salzwasser (mindestens 1 Liter pro 100 g Nudeln) Die Spaghetti bissfest Kochen.

Die Sauce durch ein Sieb streichen und mit den Spaghetti servieren.

Guten Appetit!