Der Lieblingsbruder, der sich als grausamer Frauenmörder entpuppt, der seit Jahren vertraute Ehepartner, der Menschenleben auf dem Gewissen hat, oder die eigenen, wohlerzogenen Kinder, die in Wirklichkeit gewissenlose Killer sind: Was passiert, wenn die Person, die uns im Leben am nächsten steht, die Maske fallen lässt und zum leibhaftigen Teufel wird?

Wie gut kennen wir unsere Familie wirklich? Alarmieren uns erste Warnsignale, oder lassen wir uns vom Wolf im Schafspelz einwickeln? Die spannende Doku-Serie „Evil - Gesichter des Bösen“ erzählt die wahren Geschichten von Leuten, die mit einem Mörder zusammengelebt haben, und zeichnet deren Entwicklung und Veränderung anhand von exklusivem Hintergrundmaterial und Interviews mit Betroffenen nach.

Anzeige

Nächste Folge