Einfach Backen!

Einfach Backen!: Guglhupf

So schnell kann man ihn backen, einen leckeren Guglhupf!

Zutaten:

500g – 540g Mehl

2 Eier

250 ml Milch

20g Hefe

80 Butter

120 Zucker

1 Tl gestr. Meersalz

1 El Rum

Nussfüllung

Zutaten:

200g Haselnüsse geröstet und gerieben

120g Zucker

½ TL Zimt

140g Eiweiß

Abrieb von 1 unbehandelten Zitrone und 2 El Zitronensaft

40g Haselnüsse grob gehackt

120g Nougat in dicke Streifen geschnitten

Zubereitung:

Aus dem gesiebten Mehl, Hefe, Milch, Eigelb, Zucker, Butter und Salz einen Hefeteig herstellen. Für die Nussfüllung die gerösteten Haselnüsse reiben, mit Zucker Zimt Aromen und dem Eiweiß verrühren. Den Hefeteig auf einer bemehlten Arbeitsplatte fingerdick auf ca. 30cm x 40cm ausrollen. Eine Gugelhupfform ausbuttern und ausmehlen.

Auf den Hefeteig die Nussfüllung streichen und mittig die Nougatstreifen legen.

Den Teig zu einer Schnecke zusammenrollen und in die Form legen.

Mindestens 1 Stunde bei 40-50 Grad (im Ofen/oder an einem warmen Ort) gehen lassen, bis er an Volumen gewonnen hat.

Im Anschluss bei 170 Grad ca. 40-50 Minuten fertig backen.

Guten Appetit!

Anzeige