Die skurrilsten Haustiere der Welt

Hund, Katze und Hamster sind diesen Tierfreunden zu langweilig! Getreu dem Motto ‚je ungewöhnlicher, desto besser‘ werden in „Die skurrilsten Haustiere der Welt“ die außergewöhnlichen besten Freunde ihrer Halter vorgestellt. Egal ob Tiger, Alligator, Giraffe oder Rhinozeros - hier ist für jeden Geschmack etwas dabei.

Doch die ungewöhnliche Haustierwahl bringt auch gewisse Komplikationen mit sich. Ein Gorilla braucht täglich gut 20 Kilogramm Futter,  und Bären halten nun mal Winterschlaf - da ist es Ihnen egal, ob ihre Besitzer auch gerne in den kalten Monaten Zeit mit ihnen verbringen möchten.  Diese Serie zeigt die witzigsten und emotionalsten Situationen der ungewöhnlichen Freundschaften zwischen Mensch und Tier.

Anzeige

Nächste Folge