Wer ist der beste Interior-Designer Großbritanniens? In der großen Deko-Challenge treten die begabtesten Amateure gegeneinander an, um die Design-Krone zu gewinnen. Dabei geht es nicht nur um exzellenten Geschmack und stilistische Kompetenz, sondern auch um Preisbewusstsein. Die Kandidaten haben nur 48 Stunden und ein Budget von 1000 britischen Pfund, um einen Raum im Haus eines Zuschauers umzugestalten und der Expertenjury dabei ein Höchstmaß an Kreativität zu demonstrieren. Die Gewinner der einzelnen Folgen ziehen dann ins Finale ein, in dem ein großes Projekt ansteht: Sie dürfen ein ganzes Haus umgestalten und bekommen dafür drei Tage Zeit. Können die Finalisten die Jury durch Talent und Stilgefühl beeindrucken? Werden auch die Hauseigentümer ihre neu designten Räume mögen? Und wer wird am Ende der Gewinner des großen Finales?

Anzeige

Nächste Folge