Baisertorte (TLC)

Rezept: Miriam Pielhau - Folge 3

Ihr braucht:

Für den Baiser-Boden:

  • 6-8 große Eier für das Eiweiß
  • 300 g Zucker
  • 1 Prise Salz
  • Schale von unbehandelten Zitronen         

Für die Tortenfüllung

  • 50 g Haselnüsse
  • 400 g Sahne
  • 2 EL Puderzucker (gesiebt)
  • 1 Vanilleschote
  • Je 150 g Himbeeren/Blaubeeren
  • 200 g Zucker
  • Minze

So geht’s:

Baiser-Boden

  1. Eiweiß steif schlagen
  2. Salz und Zucker einrieseln
  3. Zitronenschale dazu
  4. Ofen auf 150 Grad vorheizen
  5. Boden ca. 1 Stunde backen

Tortenzubereitung

  1. Haselnüsse hacken und bei 150 Grad im Ofen rösten
  2. Sahne mit Zucker und Vanille steif schlagen
  3. Kühlen Baiserboden in der Mitte zerdrücken
  4. Haselnüsse mit Beeren und Vanillesahne hinein
  5. 200 g Zucker und 200 ml Wasser für 2 Minuten in Topf erhitzen, so dass ein Karamell-Sirup entsteht.
  6. Sirup über Baiser träufeln und mit Minze garnieren.


FERTIG! Guten Apettit!

Anzeige

Webshow: Selfmade Baiser

Webshow: Selfmade Baiser

Franzi und Lisi versuchen sich dieses Mal an Miriam Pielhaus Rezept. Das Motto dabei: "Aber bitte mit Schlagobers"!

Mehr Rezepte

  • Bienenstich (TLC)
  • Birnentarte (TLC)
  • Brezen (TLC)
  • Frankfurter Kranz (TLC)
  • Rezept: Ross Anthony (TLC)
  • Lucys tropische Früchtetorte (TLC)
  • Kirsch-Streusel-Kuchen (TLC)
  • Lebkuchen (TLC)
  • Rezepte von Sebastian Dickhaut (TLC)
  • Rotweinkuchen (TLC)