Erdnussbutter-Fritos von Janelle

Peanutbutter (Thinkstock)

ZUTATEN:

  • 1 Tasse Maissirup (z. B. Karo Syrup)
  • 1 Tasse weißen Zucker
  • 1 Tasse Erdnussbutter
  • 1 große Tüte Fritos Scoops (Maischips)

ZUBEREITUNG:

1. Fritos auf einem großen Backblech ausbreiten und so drehen, dass die meisten Chips mit der Öffnung nach oben auf dem Blech liegen.

2. Maissirup und Zucker in einen Topf geben und vorsichtig umrühren.

3. Die Mischung köcheln lassen, bis sich kleine Bläschen bilden. Nicht zu lange kochen lassen, weil die Mischung sonst nach dem Abkühlen zu hart wird.

4. Vom Herd nehmen und die Erdnussbutter untermischen, bis sie schmilzt. Mischung über die Chips auf dem Backblech gießen. Am besten sofort essen. Manchmal schmelzen wir Schokoladenstreusel und träufeln diese über die Chips.

Guten Appetit!