Weihnachten

Weihnachtsrezepte aus aller Welt

Glögg - Der Glühwein Skandinaviens

Glögg (Thinkstock)

Ihr mögt Glühwein? Dann ist dieses Rezept genau das richtige für euch!
Auch der Glögg besteht aus erwärmten Wein und Gewürzen, aber im Glögg befinden sich auch Rosinen und Mandeln. Sehr lecker!

Zutaten:
•    1 l Rotwein
•    8 cl Wodka (variabel auch Rum)
•    20 g Ingwer (frisch)
•    1 Zimtstange
•    100 g Zucker
•    2 TL Kardamom-Pulver
•    4 Nelken
•    50 g Mandelstifte geschält
•    100 g Rosinen

Zubereitung:

1. Ingwer in Schieben schneiden
2. Rotwein, Wodka, Zimt und Zucker in Topf
3. Kardamon , Ingwer, Rosinen und Nelken dazu
4. Glögg erhitzen – aber nicht kochen! 60 bis 70 °C sind genau richtige, denn bei Temperaturen über 78 °C verdunstet der Alkohol.
5. Sobald sich der Zucker aufgelöst hat, den Topf vom Herd nehmen.
6. Jetzt sollte der Glögg über Nacht ziehen.
7. Dann die Gewürze durch ein Sieb geben. Wer will kann die Rosinen auch drinnen lassen.
8. Glögg erneut erhitzen – wieder nicht kochen! Mandelstifte dazu und fertig

Guten Appetit und frohe Weihnachten!
Smaklig måltid! God Jul!