Gefüllte Artischocken

Ein Koch für gewisse Stunden: Gefüllte Artischocken

Herzhaft gefüllte Artischocken mit Käse überbacken - einfach lecker!

Zutaten für vier Personen:

4 Artischocken

1 Zitrone

1/2 Bund Petersilie

4 Scheiben Toastbrot

Olivenöl                                                                                  

2 würzige, rohe Bratwürste

1/2 Bund Minze

1 Tasse Pinienkerne

Parmesan

 

Zubereitung:

Äußere Blätter sowie die Spitzen der Artischocken abschneiden, dann das Innere großzügig und genau aushöhlen. Zitrone halbieren und zusammen mit den Artischocken in Wasser einlegen.

Bratwürste aufschneiden und Inneres in eine Schüssel drücken – die Haut benötigt man nicht. Feingeschnittene Kräuter hinzugeben. Pinienkerne kurz anrösten und zusammen mit den klein gewürfelten Toastscheiben ebenfalls in die Schüssel geben. Alles zu einer Masse kneten. Nun die Artischocken damit bis zum Rand füllen, doch dabei Füllung immer fest andrücken.

Gefüllte Artischocken aufgestellt in eine Backform geben, die halb mit Wasser gefüllt ist. Form mit Alufolie abdecken und bei etwa 180 Grad für etwa 30 Minuten in den vorgeheizten Ofen geben. Kurz vor Ende der Backzeit Folie abnehmen und Artischocken mit Parmesan bestreuen. Fertig backen lassen und nach dem Abkühlen mit Olivenöl besprenkeln und servieren.

Guten Appetit!

Anzeige