Dattel-Walnuss-Cupcakes

TLC Rezepte: Dattel-Walnuss-Cupcakes

Lust auf etwas Abwechslung? Dann probiert doch diese leckeren Cupcakes mit Datteln und Walnüssen!

Anzeige

Zutaten:

180 g Mehl

1 TL Natron

1/2 TL Backpulver

1/2 TL Salz                                     

1/4 TLKardamom                                

110 g Datteln, entkernt und grob gehackt

350 ml kochendes Wasser


170 g brauner Zucker

125 g ungesalzene Butter, in kleine Würfel geschnitten

1 Ei

1 TL natürliches Vanilleextrakt

110 g Walnüsse, gehackt

Zuckerstreusel

Zutaten Buttercreme:

100 g Butter weich

200 g Puderzucker

1 TL Vanilleextrakt

 

Menge reicht für 6 Cupcakes

Vorbereitungszeit: 15 Minuten

Backzeit: 15 Minuten

Zubereitung:

Das Mehl mit Natron und Backpulver vermischen und Salz und Kardamom dazugeben.

Datteln mit kochendem Wasser und Butter in einer separaten Schüssel gut verrühren. Solange umrühren, bis die Butter geschmolzen ist und die Datteln weich sind: etwa 2 Minuten. Danach die Masse mit Frischhaltefolie abdecken und für 5 Minuten ruhen lassen.

Anschließend den Dattelteig in einer großen Schüssel mit braunem Zucker, Ei und Vanilleextrakt vermischen. Als nächstes das Mehlgemisch unterheben und anschließend gut durchrühren. Walnüsse hinzufügen.

Den Teig gleichmäßig auf sechs Backförmchen aufteilen und jedes zu drei Vierteln befüllen. Die Backförmchen bei 160°C für etwa 25 Minuten in den vorgeheizten Ofen geben.

Währenddessen die Buttecreme zubereiten: Weiche Butter mit Vanilleextrakt mischen und cremig schlagen. Langsam Puderzucker zugeben und solange schlagen bis die gewünschte Festigkeit für eure Frosting erreicht ist.

Nach dem Abkühlen die Törtchen mit Buttercreme überziehen und mit Zuckerstreuseln nach Wahl besprenkeln und servieren.

Guten Appetit!